Laserbehandlung

Um Bakterien wirkungsvoll zu bekämpfen, kommt in bestimmten Fällen die Lasertherapie zur Anwendung („Fotodynamische Therapie“). Durch die wirksame Bakterienverminderung kann eine umfängliche Antibiotikaeinnahme vermieden werden.

Die sanfte Methode ist absolut wirkungsvoll und schmerzfrei. Mithilfe des Dentallasers werden die erkrankten weichen Gewebeteile (Zahnfleisch) desinfiziert, was bisher nur durch Spezialisten erledigt werden konnte. Meist entstehen keine oder nur kleine Blutungen; eine lokale Betäubung ist häufig nicht erforderlich. In den Händen Ihres geübten Zahnarztes ist der Dentallaser so sicher wie andere medizinische Geräte. Die einzige Sicherheitsmaßnahme, die während der Behandlung nötig ist, ist eine geeignete Schutzbrille.